Deutsch lernen mit Filmen: Sehen, Verstehen & Besprechen

NEU: Ab sofort stehen die Unterrichtsmaterialien zur Arbeit in Klassen mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen zum Download bereit.

Die SchulKinoWochen Berlin zeigen in diesem Jahr ausgewählte Filme, die sich ganz besonders für die Filmarbeit mit jungen Geflüchteten eignen. Mit auf dem Programm stehen hier unter anderem die Filme HEIDI (ab 2. Klasse) und VINCENT WILL MEER (ab 7. Klasse). Unterstützt werden die Kinobesuche durch einen ermäßigten Eintritt für Willkommensklassen (1,00 € pro Schüler*in) sowie durch Filmhefte mit eigens für den Unterricht mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen entwickelten Materialien.

In allen anderen Veranstaltungen zahlen Willkommensklassen den regulären Eintrittspreis von 3,50 € pro Schüler*in.

Die Kinobesuche werden von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft als Unterrichtszeit anerkannt.

Ein Projekt von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Logo Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien