Impressum

SchulKinoWochen Berlin sind ein Projekt von Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz.

Kooperationspartner und Herausgeber des Internetangebots

JugendKulturService gGmbH
Obentrautstr. 55
D- 10963 Berlin
Tel.: +49-30.23 55 62 18
Fax: +49-30.23 55 62 33
E-Mail: berlin@schulkinowochen.de

HRB 45810 Berlin-Charlottenburg
Umsatzsteuer: DE 153663008
Der JugendKulturService ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung des Berliner Jugendclub e. V.

Geschäftsführung

Doris Weber-Seifert (JugendKulturService)
Gunnar Güldner (JugendKulturService)

Redaktion

Lisa Haußmann (JKS, SchulKinoWochen Berlin)
Laura Caterina Zimmermann (JKS, SchulKinoWochen Berlin)

Filmauswahl

Lisa Haußmann (SchulKinoWochen Berlin)
Laura Caterina Zimmermann (SchulKinoWochen Berlin)

Michael Jahn (VISION KINO)
Elena Solte (VISION KINO)
Katya Janho (Kinderkinobüro)
Kathrin Hinz (Spatzenkino)
Dr. Martin Ganguly (Filmpädagoge)
Kirsten Taylor (Filmpädagogin)
Maria Odoj (KINDERFILM Berlin e.V.)
Monica Koshka-Stein (KUKI FESTIVAL – interfilm berlin)
Jurek Sehrt (Stiftung Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen)
Mirko Wiermann (Stiftung Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen)
Milena Gregor (arsenal – institut für film und videokunst e.V.)
Monica Koshka-Stein (KUKI FESTIVAL – interfilm berlin)

Texte

Laura Caterina Zimmermann, Lisa Haußmann und andere, teilweise unter Verwendung von Texten von kinofenster.de und visionkino.de.

Das Impressum gilt auch für die sozialen Netzwerke:

facebook.com/skwberlin und @skw_berlin (twitter.com/skw_berlin)

Diese Seite wird gehostet vom Landesprogramm jugendnetz-berlin.de.

Logo jugendnetz-berlin

Design und Webmaster

mo-ment.de / Mo Hübener

Barrierefreiheitserklärung

Wir haben versucht, unser Wissen und unser Verständnis über die Art und Weise, wie unterschiedliche Menschen auf das Internet zugreifen, zu nutzen, um diese Website möglichst für jeden klar und einfach nutzbar zu machen.
Sollte etwas in dieser Website nicht nutzbar und standardkonform sein, kontaktieren Sie bitte den Website-Verantwortlichen.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Trotz sorgfältiger Prüfung übernehmen die Betreiber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der auf dieser Website veröffentlichten Informationen. Die Herausgeber behalten sich vor, die Website als Ganzes, oder teilweise ohne vorherige Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung ganz einzustellen.

Alle auf unserer Website erscheinenden und möglicherweise durch andere geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen den Bestimmungen des Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der dafür eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung auf unseren Seiten ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Änderungen vorbehalten

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bildquellennachweis

Conducta – Wir werden sein wie Che, Kairos Filmverleih; Tschick, Lago Film GmbH; Achtzehn, Kinostar Filmverleih GmbH; Ab ans Meer!, Der Filmverleih GmbH; Die Mitte der Welt, Universum Film GmbH; Das kalte Herz, Weltkino Filmverleih GmbH; Moritz in der Litfaßsäule, DEFAStiftung; Wir Wunderkinder, Filmmuseum Berlin – Deutsche Kinemathek; Mullewapp, Studiocanal GmbH; Ernest und Célestine, AscotElite; Moritz in der Litfaßsäule, DEFA-Stiftung; Heidi, Studiocanal GmbH; Amazonia, polyband Medien GmbH; Rico, Oscar und der Diebstahlstein, Twentieth Century Fox of Germany GmbH; Der Junge und die Welt, Grandfilm; Die Baumhauskönige, farbfilm verleih GmbH; Antboy, MFA+ FilmDistribution; Anne liebt Philipp, farbfilm verleih GmbH; Der kleine Prinz, Warner Bros. Entertainment GmbH; Ab ans Meer!, Der Filmverleih; Der Sohn von Rambow, Senator Film Verleih; Hördur, NFP marketing & distribution GmbH; Der Junge und die Welt, Grandfilm; Conducta – Wir werden sein wie Che, Kairos Filmverleih; Malala – Ihr Recht auf Bildung, Twentieth Century Fox of Germany GmbH; vincent will meer, Constantin Film AG; VIERZEHN – Erwachsen in 9 Monaten, farbfilm Verleih GmbH; Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen, Pandora Film GmbH; Alle Katzen sind grau, Film Kino Text; Mustang, Weltkino Filmverleih GmbH; Der Staat gegen Fritz Bauer, Alamode, Martin Valentin Menke; Er ist wieder da, Constantin Film AG; Vor der Morgenröte, X Verleih AG; Bridge of Spies – Der Unterhändler, Twentieth Century Fox of Germany GmbH; LenaLove, Alpenrepublik GmbH; Viel Lärm um Nichts, Edel: Motion Film; Achtzehn, Kinostar Filmverleih GmbH; Chrieg, Picture Tree International; Wir Wunderkinder, Filmmuseum Berlin – Deutsche Kinemathek; Heidi, Studiocanal GmbH; vincent will meer, Constantin Film AG; Paddington, Studiocanal GmbH; Ostwind – Zusammen sind wir frei, Constantin Film AG; Vorstadtkrokodile, Constantin Film AG; Tortuga – Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte, polyband Medien GmbH; ThuleTuvalu, barnsteiner-film; Die Eroberung der Weltmeere, Susann Kreher, Atelier Hurra; Unterm Sternenhimmel, ezef; Neuland, Rise and Shine Cinema; Die Prinzessin und der Drache, Spatzenkino; Dornröschen war ein schönes Kind, Spatzenkino, DEFA-Stiftung; Die kleine Hexe, Spatzenkino, DEFA-Stiftung; Molly und das Weihnachtsmonster, Spatzenkino; ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus, Weltkino Filmverleih GmbH; Mister Twister – Wirbelsturm im Klassenzimmer, ZDF Enterprises GmbH; BFG – Big Friendly Giant, Constantin Film AG; Ben X, Studiocanal GmbH; Boutik, interfilm Berlin; Gabriel verslaat het WK, interfilm Berlin; Voices from the Attic, Arsenal – Institut für Film und Videokunst e.V.; Tortuga – Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte, polyband Medien GmbH; Die Melodie des Meeres, KSM GmbH; ThuleTuvalu, barnsteiner-film; Die Eroberung der Weltmeere, Susann Kreher, Atelier Hurra; Deine Schönheit ist nichts wert, barnsteiner-film; Nur wir drei gemeinsam, NFP marketing & distribution; Unterm Sternenhimmel, ezef; Neuland, Rise and Shine Cinema; BOY, ROSENPICTURES; Things to come, Filmmuseum Berlin – Deutsche Kinemathek.