Sonderreihe „Flucht, Vertreibung, Asyl“

Unterm Sternenhimmel © EZEF
Unterm Sternenhimmel © EZEF

Aufgrund von Kriegen und Konflikten in den Heimatländern sind weltweit Millionen von Menschen auf der Flucht. Die Hoffnung auf Asyl in der Ferne, überwiegt die Strapazen und Gefahren der Flucht sowie die Schwierigkeiten in einem fremden Land neu zu beginnen. Auch innerhalb Europas rücken die derzeitigen Flüchtlingsströme und ihre Entwicklung immer mehr in den Fokus: wie können die europäischen Staaten der zunehmenden weltweiten Migration begegnen, wie können Schutz, Zugang und Integration in den verschiedenen Ländern gewährleistet werden.

Das gemeinsam von der Bundeszentrale für politische Bildung und VISION KINO-Netzwerk für Film- und Medienkompetenz ausgewählte Programm zeigt Filme, die unterschiedliche Flüchtlingssituationen thematisieren und hierbei auch den Blick auf die aufnehmenden Gesellschaften richten.

bpb

Hinweis: Die Filme in dieser Reihe empfehlen wir in der Regel nicht für Willkommensklassen, vor allem nicht für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung. Für Willkommensklassen empfehlen wir die Filme aus der Reihe Deutsch lernen mit Filmen.