Angebote, Materialien und Methoden für die Filmbildung im Distanzunterricht (Sek I)

Wie kann die Arbeit mit Filmen in Zeiten von Kinoschließungen und Homeschooling gestaltet werden? Welche Möglichkeiten der Filmsichtung gibt es? Und welche digitalen Materialien, Tools und Angebote können die schulische Filmbildung unterstützen? Bezugnehmend auf das digitale Filmangebot „Kino ab 10“ des Kinderkinobüros des JugendKulturService stellt die Fortbildung ausgewählte Filme zur Filmarbeit in der Grundschule und Sekundarstufe I vor und gibt Einblicke in die digitale Filmbildungsarbeit. Die Teilnehmenden erproben Methoden und Materialien, die sich im Distanzunterricht einsetzen lassen und erhalten Tipps für den Transfer in die eigene pädagogische Praxis.

Referentin: Lisa Haußmann & Laura C. Zimmermann
Termin: Donnerstag, 25. März 2021, 15.00 – 18.00 Uhr
Ort/Form: Eine virtuelle Veranstaltung mittels EduDip
Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe I
Max. TN: 30 Personen

Anmeldung: auf www.fortbildung-regional.de (21.1-97268) oder per Mail an filmbildung@martindorr.de
Nach erfolgreicher Anmeldung werden Ihnen die Zugangsdaten für die digitale Online-Plattform zur Verfügung gestellt.


Eine Veranstaltung des Kinderkinobüros des JugendKulturService in Kooperation mit der  Regionale Fortbildung