Kinotag

Gemeinsam mit den Berliner Spielstätten laden die SchulKinoWochen Berlin Schulklassen und Kinder- und Jugendgruppen ein, einen Tag im Kino zu verbringen! Durch spannende Einblicke hinter die Kulissen, Fachgespräche mit Kinobetreiber*innen oder eine Schatzsuche durch Kinosäle und Vorführkabinen erkunden die Kinder und Jugendlichen den außerschulischen Lernort Kino. Pädagogisch begleitet durch das Referent*innen-Team können Schwerpunkte des Kinotags, der Umfang und der Ablauf im Vorfeld auf die Bedürfnisse der Gruppen zugeschnitten werden. Die Kinotage können im Rahmen von zwei verschiedenen Themenschwerpunkten gebucht werden.

THEMENSCHWERPUNKT 1: Film- und Kinokultur – für alle Klassenstufen
1.-3. Klasse OINK
4.-6. Klasse SIEGER SEIN, SUPA MODO
ab 7.Klasse DAS LICHT AUS DEM DIE TRÄUME SIND
ab 9. Klasse AND THE KING SAID WHAT A FANTASTIC MACHINE
und weitere

THEMENSCHWERPUNKT 2: Diskriminierungskritische Filmbildung – für die Grundschule
in Zusammenarbeit mit Film Macht Mut Berlin
1.-3. Klasse DER FALL MÄUSERICH
3.-4. Klasse KURZFILMPROGRAMM (BANGO VASSIL; COEUR FONDANT; RASSISMUSFREIE SCHULE)
3.-6. Klasse DAS GEHEIMNIS DER PERLIMPS
4.-6. Klasse SIEGER SEIN

TERMINE & KINOS
nach Absprache

KOSTEN
je nach Angebot, in der Regel ,00€ pro Schüler*in

Das Angebot umfasst einen kleinen vorbereitenden Teil sowie einen mehrstündigen Aufenthalt im Kino.

Vorbereitung (mind. 1 Woche vor dem Kinotag)

  • vorbereitendes Gespräch mit betreuender Lehrkraft/pädagogischer Begleitperson
  • nach Bedarf eigenständige Durchführung eines kleinen Impulses in der Klasse/Gruppe (Material dazu wird zugesandt)

Kinotag (ca. 4-5 Zeitstunden)

  • Erkundung am Kulturort Kino
  • Filmsichtung mit Filmgespräch
  • Vertiefende Auseinandersetzung mit kreativ-praktischen Ansätzen

WEITERE INFORMATIONEN & ANMELDUNG
Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an berlin@schulkinowochen.de unter Angabe der nachstehenden Punkte. Wir treten dann in Kontakt mit Ihnen.

  • Themenschwerpunkt 1 oder 2 bzw. Filmwunsch
  • Klassenstufe/Alter
  • Gruppengröße
  • Name der Schule/Einrichtung
  • Bezirk
  • Terminwünsche
  • Kontakt (E-Mail und Telefonnummer)