Sebastian Schultz (Wildes Herz)

Sebastian Schultz (c) Oliver Schwabe

Cutter und Produzent

zu Gast bei unserer Eröffnungsveranstaltung mit dem Film Wildes Herz am Freitag, 16.11. um 10:00 Uhr in der Passage Neukölln

Jahrgang 1974, geboren in Kiel.
Nach dem Abitur und einem Praktikum im Bereich Fotografen & Grafik-Design Ausbildung zum Film-Editor bei Das Werk, Hamburg. Ab 2000 selbständig als Freelancer für diverse Werbefilmproduktio-nen und Werbeagenturen. Parallel Gründung des Regie-Duos Drehort Sankt Georg, das diverse Musikvideos für Blumfeld, Tocotronic, Rocko Schamoni, International Pony, u.a. realisierte. 2004 Schnitt für den Kinofilm Die blaue Grenze mit Hannah Schygulla und Dominik Horwitz, Regie Till Franzen.
Seit 2007 hauptsächlich Schnitt für Regisseur Lars Jessen (Dorfpunks, Hochzeitspolka, Tatort Münster, Fraktus, u.a.) Seit 2009 diverse Arbeiten als Co-Autor (Fraktus, Anhedonia, Mord mit Aussicht). Seit 2013 Producer für die Eichholz Stuben Filmproduktion (16 x Deutschland). 2014 dann Einstieg in die Eichholz Stuben Filmproduktion und 2015 Gründung der Eichholz Film GmbH gemeinsam mit Lars Jessen. Seitdem geschäftsführender Gesellschafter der Firma (Wildes Herz kennt keine Ruh´, Jürgen – heute wird gelebt, Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres, u.a.)

Filmographie (Produzent)
2017… Klassentreffen, TV-Film (WDR), Buch & Regie: Jan Schütte
(Koproduktion mit die film gmbh)
2016 / 2017 Jürgen – Heute wird gelebt, TV-Film (WDR), Regie: Lars
Jessen, Buch: Heinz Strunk (in Koproduktion mit a.pictures gmbh)
2015 / 2016 Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres, TV-Serie (NDR),
Regie: Lars Jessen, Buch: Andreas Altenburg & Harald Wehmeier
2014 / 2017 Wildes Herz, Kino-Dokumentarfilm (NDR, Neue Visionen),
Buch & Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz