Moonrock für Monday

MOONROCK FÜR MONDAY (c) barnsteiner Filmverleih- und Vertriebsagentur
MOONROCK FÜR MONDAY (c) barnsteiner Filmverleih- und Vertriebsagentur

Spielfilm, Australien 2020, Regie: Kurt Martin, 96 min

Zwei ungleiche junge Menschen auf einer ungewöhnlichen Reise

Bei Monday ist alles ein bisschen anders als bei anderen Zehnjährigen: Statt in der Schule wird sie zuhause von ihrem Vater Bob unterrichtet. Er sorgt sich, weil seine Tochter eine unheilbare Immunschwäche hat und jeden Tag Medikamente nehmen muss; sieht aber nicht, dass er sie mit seiner Fürsorge einengt. Als Monday zufällig auf den Jugendlichen Taylor trifft, begeben sich die beiden auf eine Reise zum „Moon Rock“ – den Monday unbedingt einmal sehen will. Doch Taylor ist auf der Flucht vor der Polizei und neben den Behörden ist ihnen bald auch Mondays Vater auf den Fersen.

Der Konflikt mit einem überbesorgten Vater ist die Triebkraft für Mondays Ausbruch. Für die Protagonistin stellt sich die dringliche Frage, wie sie ihre durch die Krankheit begrenzte Zeit sinnvoll leben und gestalten kann. Einher geht damit für sie ein Prozess der Relativierung der väterlichen Normen. Durch die Freundschaft mit einem kriminellen Jugendlichen kann sie eine angemessene Autonomie gegenüber dem Vater gewinnen und den neuen Spielraum für eine selbstbestimmte Lebensführung nutzen. Die Abenteuerreise zum „Moon Rock“ – der nach der Erzählung der Aborigines magische Heilungskräfte hat – wird zum Sinnbild für Lebenserfahrung und Entfaltungsfreiheit. Der Film ist fordernd und wartet nicht mit einem Happy End auf – Mondays Freund Taylor wird die Flucht vor den Behörden nicht überleben. Im Fokus stehen jedoch vielmehr die Entwicklungen und Lernprozesse, die Monday durchläuft: selbständig werden, das Leben nach eigenen Vorstellungen gestalten, die Loslösung von ihrem Vater und das Verlassen des engeren Familienkreises mit der Zuwendung zu Gleichaltrigen und der Außenwelt – Themen, mit denen sich Jugendliche auf vielfältige Weise identifizieren können.

Begleitmaterial zum Film:

Begleitmaterial zum Film

Hinweis: Der Kinotrailer ist mit Untertiteln. Eine Kinofassung sowohl in deutscher Fassung als auch in Originalfassung möglich!

KinoTagDatumUhrzeitFilmzu GastZur Anmeldung
Passage - NeuköllnFr01.12.10:00Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Cineplex Alhambra - WeddingMo20.11.10:15Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Filmtheater am FriedrichshainDi21.11.10:30Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Casablanca - AdlershofMi 22.11.10:00Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Kino Krokodil - Prenzl. BergDo23.11.11:15Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Cineplex NeuköllnFr24.11.10:15Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Cineplex Titania - SteglitzFr24.11.10:15Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Kino im Kulturhaus SpandauMo27.11.09:00Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Kant Kino - CharlottenburgDi28.11.10:00Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Kino in der KulturBrauerei - Prenzl. BergMi 29.11.10:00Moonrock für MondayOmUzur Anmeldung
delphi LUX - CharlottenburgMi 29.11.10:15Moonrock für Mondayzur Anmeldung
Capitol DahlemDo30.11.10:00Moonrock für Mondayausgebucht
Capitol DahlemDo30.11.10:00Moonrock für Mondayzur Anmeldung

OmU Original mit Untertiteln
Mit Filmgespräch Mit Gast Mit Workshop
Mit Kinoseminar der Bundeszentrale für politische Bildung