Das Licht, aus dem die Träume sind

Das Licht, aus dem die Träume sind (c) Neue Visionen
Das Licht, aus dem die Träume sind (c) Neue Visionen

Spielfilm, Indien/Frankreich 2021, Regie: Pan Nalin, 112 min – ab 7. Klasse

Ein poetischer und humorvoller Film über das Kino als Ort der Utopie

Das Kino ist Samays große, verbotene Leidenschaft. Sein Vater, ein Brahmane, hält nicht viel von den flackernden Bildern. Doch seit er für einen religiösen Film eine Ausnahme machte, ist Samay vom Kino wie elektrisiert. Eigentlich soll er nach der Schule seinem Vater an der kleinen Teestation am nahegelegenen Bahnhof helfen und die vorbeifahrenden Zuggäste bewirten. Doch meist stiehlt sich Samay schon vormittags in das einzige Lichtspielhaus der Gegend, um sich dem Zauber der Leinwand hinzugeben. Zu seinem besten Freund wird bald der Filmvorführer Fazal, der ihn – gegen das leckere Essen von Samays Mutter – umsonst Filme sehen lässt und in die technischen Geheimnisse des Mediums einweist. Der Junge lernt, wie ein Filmprojektor funktioniert, und macht sich mit seinen Freund*innen und einfachsten Mitteln an den Nachbau. Sein unbekümmerter Diebstahl von Filmmaterial bringt ihn sogar in Konflikt mit der Polizei. Die größere Gefahr droht jedoch durch den unaufhaltsamen Fortschritt: Fazals Kino wird digitalisiert und Samay muss neue Wege finden, um seinen Kinotraum wahr zu machen.

Der lebendig erzählte Film ist eine farbenprächtige Hommage an das (analoge) Kino und zugleich eine berührende Coming-of-Age-Geschichte. Jede Scherbe dient Samay zum Studium der Lichteffekte, aus einem abgedunkelten Zugabteil macht er eine Camera Obscura und bei einer selbst organisierten Filmvorführung im Dorf wird eine Nähmaschine zum Projektor. Regisseur Pan Nalin feiert die Magie des Kinos, liefert aber immer wieder auch fast dokumentarische Eindrücke vom Leben auf dem indischen Land. Wie nebenbei kann über die Vorbildwirkung von Filmfiguren nachgedacht und über den durch den digitalen Wandel bedrohten Wert des Kinos als Ort der sozialen Begegnungen diskutiert werden.

Begleitmaterial zum Film:

FilmTipp von Vision Kino

Interview mit Regisseur Pan Nalin

Film des Monats bei kinofenster.de

Weitere Spieltermine über die Anmeldemaske einsehar oder auf Anfrage möglich

KinoTagDatumUhrzeitFilm InfoZur Anmeldung 
Cineplex SpandauMo10.10.10:15Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Yorck & New Yorck - KreuzbergMo10.10.11:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Bali Kino - ZehlendorfDi11.10.10:30Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Kino Spreehöfe - OberschöneweideMi12.10.10:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Kino Toni - WeißenseeFr14.10.09:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Yorck & New Yorck - KreuzbergFr14.10.10:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Central - MitteMo17.10.09:00Das Licht aus dem die Träume sindMit FilmgesprächMit bpb-Kinoseminarausgebucht
Regenbogenkino - KreuzbergMo17.10.09:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Kino in der KulturBrauerei - Prenzl. BergMo17.10.10:15Das Licht aus dem die Träume sindOmUzur Anmeldung
moviemento - KreuzbergDi18.10.09:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Kino Kiste - HellersdorfMi19.10.09:00Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
filmkunst 66 - CharlottenburgDo20.10.10:30Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
Filmtheater am FriedrichshainDo20.10.10:30Das Licht aus dem die Träume sindzur Anmeldung
delphi LUX - CharlottenburgFr21.10.10:30Das Licht aus dem die Träume sindausgebucht

OmU Original mit Untertiteln
Mit Filmgespräch Mit Gast Mit Workshop
Mit Kinoseminar der Bundeszentrale für politische Bildung