Oeconomia

Oeconomia (c) Neue Visionen
Oeconomia (c) Neue Visionen

Dokumentarfilm, Deutschland 2020, Regie: Carmen Losmann, 89 min – ab 10. Klasse

Spielregeln des Kapitalismus hinterfragt und kritisch beleuchtet

Wie entsteht Geld? Wie funktioniert Wirtschaftswachstum? Und was passiert, wenn sich das Spiel der stetigen Kapitalvermehrung ausgespielt hat? Mit einfachen und gleichzeitig hochkomplexen Fragen nimmt Regisseurin Carmen Losmann das Publikum mit auf eine Reise durch das vielschichtige Geflecht von Wirtschaft, Banken und Finanzen, das unsere Welt zusammmenhält – und gleichzeitig droht, sie an den Abgrund zu führen. Denn das System funktioniert nur so lange unentwegt Schulden aufgenommen werden. Seit Jahrzehnten wird auf diese Weise die Verschuldung öffentlicher und privater Haushalte vorangetrieben und großes Vermögen in den Händen einer kleinen Minderheit konzentriert. Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich immer weiter. Die massive Ungleichheit gefährdet den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Welche Rolle spielt „die“ Wirtschaft im Leben der Schüler*innen? Kann es eine menschen- und umweltverträgliche Wirtschaft geben? OECONOMIA nimmt das Publikum mit in die Finanzwelt, in gläserne Hochhäuser, die nur scheinbar den Eindruck von Transparenz erwecken und von deren oberen Stockwerken, man auf „die Welt da unten“ guckt. Die Themen, die vor diesem Hintergrund aufgeworfen werden, fordern Konzentration. Aber in der Kombination aus anschaulichen Graphiken, Interviewsequenzen und nachgesprochenen Recherche-Telefonaten werden die ökonomischen Zusammenhänge verständlich. Seine stärksten Momente hat der Film, wenn er die Ratlosigkeit der Wirtschaftsakteur*innen offenlegt, die den einfachen Fragen der Regisseurin mitunter nichts entgegen zu setzen haben und die Glaubenssätze, auf denen der Kapitalismus fußt, infrage stellt.

Begleitmaterial zum Film

Unterrichtsmaterial

Dossier von kinofenster.de

Weitere Spieltermine über die Anmeldemaske einsehar oder auf Anfrage möglich

KinoTagDatumUhrzeitFilm InfoZur Anmeldung 
moviemento - KreuzbergMo10.10.09:00OeconomiaMit FilmgesprächMit GastZu Gast: Politologe Michael Heinrichausgebucht
Kino im Kulturhaus SpandauDi11.10.09:00Oeconomiaausgebucht
Central - MitteMi12.10.09:00Oeconomiazur Anmeldung
Cineplex Titania - SteglitzFr14.10.10:45Oeconomiazur Anmeldung
CineStar Treptower ParkMo17.10.10:30Oeconomiazur Anmeldung
Kino Toni - WeißenseeDi18.10.09:00Oeconomiazur Anmeldung

OmU Original mit Untertiteln
Mit Filmgespräch Mit Gast Mit Workshop
Mit Kinoseminar der Bundeszentrale für politische Bildung